Projekt herrenlose Katzen

tl_files/Bilder/Katzen/Silvestra.jpg

 

Einige Mitglieder unseres Vereins betreuen eine Futterstelle für herrenlose Katzen in Bramsche. An der Futterstelle befinden sich ca. 6-8 Katzen, die regelmäßig zur Fütterungszeit auftauchen. 3 Katzen konnten wir bereits einfangen und kastrieren, wobei eine wieder an die Futterstelle verbracht wurde. 2 jüngere Katzen fanden ein Zuhause auf einem ehemaligen Bauernhof.

Update, 24.10.2011: Katze Nr. 4 eingefangen und kastriert!

Weitere Einfangaktionen folgen.

Update 25.2.2012:

Da die Temperaturen es wieder zulassen und die ersten rolligen Katzen schon wieder aufgetaucht sind, haben wir wieder mit Einfangaktionen begonnen. Ein älterer, wilder Kater ging in die Falle und konnte kastriert und medizinisch versorgt werden.

Update 03.03.2012:

Wieder ging ein Kater in die Falle. Der Kater wurde unseren ehrenamtlichen Futterstellenbetreuern schon seit einiger Zeit beobachtet, da er eine große Wunde hinter dem Ohr hatte. In der Narkose konnte dann auch die Wunde und der Grund der Wunde (eine hochgradige Ohrmilbeninfektion) medizinisch versorgt werden.

tl_files/Bilder/Katzen/WilderKaterWunde.jpeg

Update: 10.03.2012:

Der nächste wilde Kater in der Falle!! Wieder ein alter, unkastrierter Grautiger!

 

Stand März 2013:

Bisher gibt es keine neuen Katzen an der Futterstelle, alle, die zum Füttern kommen sind bereits kastriert.

Stand 28.06.2013:

Eine neue Mutterkatze mit Babys frisst am Standort mit. 

 

Neue Fangaktionen haben begonnen.

Ein Katzenbaby konnte bereits gefangen werden!

 

01.07.2013: Nr. 2 folgte

tl_files/Bilder/Katzen/KatzeMarktJuli13.jpg

04.07.2013: Endlich die Mutterkatze in der Falle - die dann postwendend kastriert wurde!

tl_files/Bilder/Katzen/MutterkatzeMarkt.jpg

7.10.2013: 

Das lang vermisste letzte Jungtier des letzten Wurfes konnte eingefangen werden und wurde nach erfolgter Kastration an der Futterstelle wieder ausgesetzt.

tl_files/Bilder/Katzen/JungtierMarktokt2013.jpg

 

15.09.2014:

Dieses Jahr waren deutlich weniger Katzen an unserer Futterstelle zu verzeichnen - vor kurzem waren es nur noch 2 Katzen, die regelmäßig kamen. Vor wenigen Wochen gesellte sich dann ein roter Kater dazu, der Moritz getauft wurde. Bei einer Einfangaktion stellten wir fest, dass Moritz bereits kastriert ist. Falls jemand diesen Kater vermisst, darf er sich gern bei uns melden.

Da für dieses Projekt keine Kosten von Seiten der Stadt übernommen werden, suchen wir Futter- und Kastrationspaten! Auch Futterspenden werden selbstverständlich gern angenommen!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wenn Sie uns unterstützen möchten:

Patenschaft übernehmen

oder spenden Sie unter Verwendungszweck "Herrenlose Katzen"

auf folgendes Konto:

Lichtblick aller Pfoten e.V.
Kontonummer  : 135777720
BLZ: 400 501 50
Sparkasse Münsterland Ost

 

 

tl_files/Bilder/Katzen/Wildekatzen1TeufliNeuer.jpg

 

tl_files/Bilder/Katzen/Wildekatzen3Teufli.jpg

 

tl_files/Bilder/Katzen/Wildekatzen4Georgia.jpg

 

tl_files/Bilder/Katzen/Wildekatzen2Neuer.jpg

 

tl_files/Bilder/Katzen/Wildekatzen5Neuer.jpg