11.02.2013

Freezy unser Hundeopa,
ist gestern Nacht von uns gegangen.
Er war ein toller Freund,
Beschützer und der beste Knuddelbär.
Wir werden dich immer in unserem Herzen tragen,
wir werden dich niemals vergessen,
du hast so viel ertragen müssen in deinem Leben, 
du hast die Hoffnung niemals aufgeben.
Sie fanden dich ganz jämmerlich,
sie nahmen dich dann mit,
alle gaben alles um dich zu retten,
alle gaben wie du, die Hoffnung nie auf.
Du wurdest wieder fit,
du bist ein echter Kämpfer,
Wir holten dich,
wir nahmen dich herzlich bei uns auf,
und es gefiehl dir.
Dein eigenes Zuhause,
deine Menschen die dich lieben.
Nur durch dich sind WIR alle zusammen gekommen,
nur durch dich wurde eine Freundschaft geboren,
nur durch dich können Welpen mit Mama zu uns kommen,
nur durch dich ist das alles möglich.
Mein Schatz, mein Freund,
ich danke dir vom ganzen Herzen für alle die tollen Stunden, Tage und Monate,
ich danke dir vom ganzen Herzen für alle die tollen Menschen die ich durch dich kennenlernen durfte
und ich verspreche dir das wir vielen deiner Leidensgensossen noch helfen werden, das sie alle ein schönes Zuhause finden mögen.
Ich liebe dich, ich danke dir und ich werde dich nieeemals vergessen.
Deine Nici

Freezy

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte...

Freezy - in einer Schneewehe gefunden und fast erfroren! Lange bangten die Tierheimmitarbeiter in Ungarn um sein Leben, aber er schaffte es.
Trotzdem ist Freezy immer noch ein Bild des Jammers - Haut und Knochen.

Wir haben uns die noch unendlich hoch erscheinende Hürde vorgenommen: Freezy gesund pflegen, aufpäppeln und für seinen Lebensabend ein schönes Zuhause suchen.

tl_files/Bilder/Hunde/Freeze1.jpg

Der große Rüde wird auf ca. 10 Jahre geschätzt, und momentan finden zahlreiche Untersuchungen statt, um dem Grund seiner Magerkeit festzustellen. Freezy wird stündlich in kleinen Portionen gefüttert, da er nie viel auf einmal zu sich nehmen kann und vor allem zur Zeit auch nur weiche Sachen, wie z.B. Naßfutter.

tl_files/Bilder/Hunde/Freeze2.jpg

tl_files/Bilder/Hunde/Freeze3.jpg

Helfen Sie uns, die Welt für Freezy zu retten?

 

Bericht 23.06.2012:

Nun ist Freezy bereits eine Woche auf seiner Pflegestelle und hat seine Vorliebe für BARF und Schmalzbrötchen entdeckt. Jeden Tag wird er liebevoll umsorgt und gepäppelt und hat dadurch in einer Woche bereits 2 kg zugenommen. "Danke" sagen möchten wir auch Freezys Futterpaten: Angelika und Jürgen Niemeyer! Durch ihre Spende wurden über Grobys Futterkiste 27 kg BARF angeliefert!

tl_files/Bilder/Diverses/FutterspendeFreezy.JPG

Auch die Ergebnisse der Blutuntersuchungen sind da: Freezy hat so ziemlich alles an Reisekrankheiten mitgebracht, was mitzubringen war. Diese werden bereits behandelt, und so hoffen wir, dass es ihm bald besser gehen wird.

Bericht 30.06.2012:

Dank BARF und guter Pflege hat Freezy innerhalb einer Woche nun 3,5 kg zugenommen!!

Wiegetermin 07.07.2012:

Und wieder ist ein Kilo drauf! Und für die weitere Gewichtszunahmen ist auch gesorgt dank unserer Futterpatin Nicole Schürmann! 16 Kilo BARF von Grobys Futterkiste liegen bereits im Gefrierfach und warten auf Freezy! Vielen Dank!!

Bericht 14.07.2012:

Beim heutigen Wiegetermin zeigte die Waage 39Kg an! Diese Woche hat er leider nicht zugenommen.

Die Pflegestelle Warendorf und ganz besonders Freezy bedanken sich hier nochmals für die Futterspenden!

tl_files/Bilder/Hunde/Freeze2Wochen.jpg

Bericht 28.07.2012:

Endlich! Freezy hat die 40kg- Marke gesprengt! Langsam, aber sicher nähern wir uns seinem Idealgewicht.

Bericht 05.08.2012:

tl_files/Bilder/Hunde/Freezy 08.08.2012 I.jpg

Freezy hällt sein Gewicht! Er bringt immer noch satte 40Kg auf die Waage.

tl_files/Bilder/Hunde/Freezy 08.08.2012 II.jpg

Bericht 12.08.2012:

Es geht aufwärts!
Freezy, unser Gourmet... seine Vorliebe gilt mal dem Welpenfutter, dann darf es auch etwas Barf sein oder zwischendurch mal eine Leberwurstschnitte, hat beim heutigen Wiegetermin 42kg auf die Waage gebracht.

Bericht 19.08.2012:

Auf Grund des heißen Wetters hat Freezy wohl 1kg an Gewicht verloren... viel trinken und weniger futtern ist die Devise. Wir denken, dass sich die stetige Gewichtszunahme ab 25° C wieder einstellt!

Bericht 26.08.2012:

So, es geht wieder aufwärts! Heute hat Freezy seine 42kg- Marke wieder eingeholt...

Bericht 09.09.2012:

Beim heutigen Wiegetermin zeigte die Waage 43kg an... immerhin!

Bericht 07.10.2012:

Nicht das jemand behauptet, wir hätten Freezy vergessen... heute kletterte er mal wieder
auf die Waage! Das Ergebnis: 43,5kg. Nicht viel, aber immerhin etwas!

Bericht 03.11.2012:

Tja, beim heutigen wiegen änderte sich an der Anzeige nichts... aber unserem Gormet schmeckt
das abwechslungsreiche Menue weiterhin und er fühlt sich rundum wohl in seinem Rudel!