Alle anderen

 

Hier sehen Sie alle anderen, die zu vermitteln sind...

Flitzie

19.07.2017:

Flitzie ist wohl irgendwo "abgeflitzt", denn sie kam als Fundkaninchen vor ein paar Wochen zu uns. Da sich aber ihr Besitzer leider nicht bei uns gemeldet hat, sucht die junge Dame nun ein neues Zuhause. Wir schätzen, dass sie noch unter einem Jahr alt ist. Die junge Dame ist sehr neugierig und auch durchaus menschenbezogen, aber kein Kuschelkaninchen, was auf den Arm genommen werden möchte. Wir würden sie gern in eine großzügige, artgerechte Außenhaltung vermitteln, entweder zusammen mit einem kastrierten Böckchen, aber auch gern in eine Gruppe.

Wer möchte Flitzie ein Zuhause geben?

Flitzie ist geimpft und wird gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den Tierschutzverein Lichtblick aller Pfoten e.V. vermittelt. Besucht werden kann sie auf ihrer Pflegestelle in Bramsche/Ueffeln.

Kontakt über: 05465/2031348 oder 0170/1681974

 

Bandit

 

Kontakt über:05465/2031348 oder 0170/1681974