Mori

 

10.04.2018:

Infos in Kürze

Mori ist geimpft, gechippt, kastriert, entwurmt und negativ auf FIV und Leukose getestet. Sie wird gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Lichtblick aller Pfoten e.V. vermittelt und kann auf ihrer Pflegestelle in Bramsche/Hesepe besucht werden.

Kontakt über: 0176 62033126